Grenzgänger in der Schweiz

Grenzgänger Arbeitslosenversicherung

Ihre Absicherung

Arbeitslosenversicherung für Grenzgänger in der Schweiz

Die Beiträge zur Arbeitslosenversicherung erbringen Sie als Grenzgänger in der Schweiz.

Der Beitragssatz liegt bei 2,2% (bei Löhnen über 126.000 CHF pro Jahr 2,0%), wobei jeweils die Hälfte von Arbeitgeber und die andere Hälfte vom Arbeitnehmer zu tragen ist – also 1,1% (bzw. 1,0%).

Im Falle der Arbeitslosigkeit ist dann die deutsche Agentur für Arbeit Ihres Wohnortes zuständig, wobei sich das Arbeitslosengeld am vorherigen Bruttolohn in der Schweiz bemisst.

Top Angebote 2022

Vergleichen Sie mit uns die leistungsstärksten Zusatzversicherungen für Grenzgänger in der Schweiz. Unsere Experten beraten Sie kostenlos und unverbindlich!

Unsere Expertise

Kostenlose
Beratung

Erstellen Sie jetzt Ihren individuellen Plan mit unseren unabhängigen Beratern – kostenlos und unverbindlich. 

Grenzgängerdienst.de ist nicht steuerberatend tätig. Bitte wenden Sie sich bei allen Fragen rund um das Thema Steuern für Grenzgänger an eine:n Steuerberater:in. 

Termin buchen

+49 7621 93 55 882

Nachricht senden

Unser Angebot

Versicherungen für Grenzgänger

Krankenversicherung für Grenzgänger

Krankenversicherung

Alle Krankenversicherungen für Grenzgänger im Vergleich.

Grenzgänger Pflegeversicherung

Pflegeversicherung

Optimale Absicherung für Grenzgänger im Pflegefall.

Grenzgänger Rentenversicherung

Rentenversicherung

Altersvorsorge für Grenzgänger im Schweizer Rentensystem.

Call Now ButtonKostenlose Beratung